Melting Pot 2018 Fenster schließen


Diary Of Myself
Typ:Bands
Stil:Alternativ Punk-Rock
Homepage:https://www.facebook.com/Diaryofmyselfoffical/
 
PRESSETEXT
Was steckt hinter diesen "Tagebuch"? Es stecken vor allem Texte, die das Leben so spielen, tanzbare Rhythmen, schlechte Witze und viel Spaß und Energie auf der Bühne. Konkret: PUNK-ROCK FOR THE PEOPLE! Kurz gesagt "Diary of Myself" ist die Band für jedermann. Drei Burschen die eine gemeinsame Leidenschaft und Hobby teilen: Musik! Das Dreigespann Daniel, Martin und Rowly sind schon seit Anfang an dabei und sind sozusagen die Eckpfeile dieser Band. Daniel singt, schreibt, haut in Klampfn und managed den "Zirkus", Martin achtet darauf das die Töne sitzen und gibt den Takt am "Zeigl" vor und Rowly ist eine richtige Partymaschine auf seinen vier Saiten. Bei einigen Songs wechseln sich Daniel und Martin am Schlagzeug und der Gitarre ab. Nach über drei Jahren wuchsen die drei schon zu einer richtigen Familie zusammen. Mittlerweile können die drei auch schon auf zahlreiche Konzerte in Wien, St. Pölten, Graz und weiteren Hallen und Plätzen zurückblicken. Unter anderem teilte sich die Band schon die Bühne mit Bands wie Rocquette, The Ridin Dudes, Hansi und sei Wödpartie, BOY, MesS, Armed und noch vielen mehr.